Say YES to new adventures!

Komm, wir machen einen Ritt durchs Burgenland, das wird lustig! – sagten sie.

In diesem Sinne: Hier bin ich wieder – mein Urlaub ist zu Ende! Leider konnte ich von meiner Sommer-Bucket Liste nichts mehr abarbeiten, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und es kommt sicher noch der eine oder andere sonnige Tag. Wir sind wieder heil nach Hause gekommen von unserem Burgenlandritt. Ja – der Ritt kann als echtes Abenteuer verbucht werden und es war auch lustig. Wir haben einiges gelernt, unsere Pferde haben noch mehr gelernt und wir sind mächtig stolz auf die beiden.

Insgesamt haben wir 129 Kilometer zurückgelegt und um ehrlich zu sein, es war kein Zuckerschlecken. Am ersten Tag schmerzten Po und Rücken und am zweiten Tag brannten dann auch noch die Beine wie verrückt, sodass wir uns sogar dazu entschieden, abzusteigen und 3 Kilometer zu fuß marschiert sind. Ab Tag 3 war dann alles einfacher: kein Brennen, keine Schmerzen, aber dafür neue landschaftliche Herausforderungen. Nach dem wir einen Höhenunterschied von 582 Metern hinter uns gelassen hatten, welcher für uns und unsere Flachlandponys schon sehr hoch ist, war uns kein Weg zu steil, kein Gestrüpp zu dicht und kein Graben zu tief. Leider mussten wir aufgrund einer Verletzung von Pferd Max an Tag 6 den Ritt abbrechen und konnten die letzten 47 Kilometer nicht mehr bestreiten. Den nächsten Tag verbrachten wir auf der Geschriebenstein Ranch in Bozsok, auf der über 100 Quarter- und Paint Horses auf einem Gebiet von über 400 Hektar ihr Leben genießen dürfen.

Während unserer Reise konnten wir spannende neue Eindrücke sammeln und viele neue Kontakte knüpfen. Die Westernreiter-Community hat uns mit offenen Armen empfangen und aufgenommen und dafür möchte ich hier noch mal herzlich „DANKE“ sagen. Für uns steht fest: Wir werden nächstes Jahr wieder losziehen mit unseren Pferden, nur auf eine etwas andere Art und Weise als dieses Mal. Wie? – Lasst euch überraschen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s